Diana Kuba ||| über von und zu Diana Kuba

Sie möchten wissen, mit wem Sie zu tun haben? Gerne!

Diana Kuba ||| über, von und zu

Sie möchten wissen, mit wem Sie zu tun haben? Gerne!
Portrait von Diana Kuba, Einrichtungsberaterin, vor einem tollen Wandbild. Morbid-bunte Blumen auf schwarzem Untergrund.

Ich bin´s, Diana.
Ihre Spezialistin für
stimmungsvolle Rauminszenierungen

Portrait von Diana Kuba, Einrichtungsberaterin, vor einem tollen Wandbild. Morbid-bunte Blumen auf schwarzem Untergrund.

Ich bin´s, Diana.
Ihre Spezialistin für
stimmungsvolle Räume

Einrichtung ist für mich in erster Linie eine Stimmung, ein Gefühl

Mein eigener Stil changiert dabei zwischen Klassik, Design und Flohmarkt; zwischen Opulenz und Clean-ness. Wenn Opulenz, dann bitte so richtig, wenn clean, dann ebenso: solamente clean! Dabei muss es jedoch stets und unbedingt stimmig im Raum selbst zugehen und stets und unbedingt auch stimmig auch im Gesamtkonzept. Ich mag das Spiel mit Farben und Formen, mit Mustern und Materialien und habe ein großes Gespür, dies alles miteinander in Einklang zu bringen. Genau dieses Gespür für den richtigen Mix schätzen auch meine Kunden. Kein komlettes Ikea (synonym gesprochen), aber auch kein Vintage-Museum. Soviel zu meinem Stil, nun: zu Ihnen. Gleichwohl ich mich jedes einzelne Mal freue, dass oder wenn ich wegen meines Stils gebucht werde – ich presche diesen Stil niemals durch.

Der Mensch und der dazu erschaffende Raum stehen im Vordergrund

Die Räume, die ich schaffe, sind genau auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Auf Ihre Vorlieben, auf Ihre Möglichkeiten (in Grundriss und Budget), auf Ihre bestehende Einrichtung. Auch Kuckucks-Uhren haben ihre Daseinsberechtigung. Eine meiner Stärken ist es, einen Raum auch mit einfachen Mitteln strahlen zu lassen. Denn nicht nur die teuersten Produkte sorgen für den Logenplatz in einer gelungenen Einrichtung. Das dürfen sie natürlich, sie müssen es aber nicht. Ich nutze sehr gerne auch vorhandene Einrichtungsgegenstände. Nachhaltigkeit ist dabei das eine, wichtiger jedoch ist (das sage ich jetzt nur ganz leise), dass solche Dinge unser Innerstes in die Räume transportieren, gewissermaßen unseren Charakter. Das Bett, das in unserer vorherigen Wohnung schon geknarzt hat, ein Schreibtisch als Prophezeihung… Und, ganz wichtig noch für Sie zu wissen: ich arbeite absolut provisionsunabhängig.

Einrichtung ist für mich in erster Linie eine Stimmung, ein Gefühl

Mein eigener Stil changiert dabei zwischen Klassik, Design und Flohmarkt; zwischen Opulenz und Clean-ness. Wenn Opulenz, dann bitte so richtig, wenn clean, dann ebenso: solamente clean! Dabei muss es jedoch stets und unbedingt stimmig im Raum selbst zugehen und stets und unbedingt auch stimmig auch im Gesamtkonzept.

Ich mag das Spiel mit Farben und Formen, mit Mustern und Materialien und habe ein großes Gespür, dies alles miteinander in Einklang zu bringen. Genau dieses Gespür für den richtigen Mix schätzen auch meine Kunden. Kein komlettes Ikea (synonym gesprochen), aber auch kein Vintage-Museum.

Soviel zu meinem Stil, nun: zu Ihnen. Gleichwohl ich mich jedes einzelne Mal freue, dass oder wenn ich wegen meines Stils gebucht werde – ich presche diesen Stil niemals durch.

Der Mensch und der dazu erschaffende Raum stehen im Vordergrund

Die Räume, die ich schaffe, sind genau auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Auf Ihre Vorlieben, auf Ihre Möglichkeiten (in Grundriss und Budget), auf Ihre bestehende Einrichtung. Auch Kuckucks-Uhren haben ihre Daseinsberechtigung. Ganz wichtig für Sie zu wissen: ich arbeite absolut provisionsunabhängig.

Eine meiner Stärken ist es, einen Raum auch mit einfachen Mitteln strahlen zu lassen. Denn nicht nur die teuersten Produkte sorgen für den Logenplatz in einer gelungenen Einrichtung. Das dürfen sie natürlich, sie müssen es aber nicht. Ich nutze sehr gerne auch vorhandene Einrichtungsgegenstände.

Nachhaltigkeit ist dabei das eine, wichtiger jedoch ist (das sage ich jetzt nur ganz leise), dass solche Dinge unser Innerstes in die Räume transportieren, gewissermaßen unseren Charakter. Das Bett, das in unserer vorherigen Wohnung schon geknarzt hat, ein Schreibtisch als Prophezeihung

Sind Sie neugierig geworden?
Und sind Sie bereit für Veränderung?
Dann buchen Sie noch heute unser kostenloses Kennenlern-Telefonat:

Gemeinsam mit Ihnen erarbeite ich individuelle Konzepte für Ihre neue Wohnzufriedenheit. Von der Beratung bis zur Umsetzung.

(Falls Sie lieber schreiben als sprechen: hier geht es zum Kontaktformular.)

Ich sitze im Sessel, schaue lächelnd an der Kamera vorbei und erzähle ein wenig über mich.

Ich bin geeignet für:

Menschen, denen Authentizität wichtig ist: Denn Authentizität gehört nicht nur zu meinen persönlichen Werten, sondern ist auch etwas, was ich durch meine Arbeit vermitteln möchte. Menschen mit Anspruch auf Individulität: Denn ich mag nicht, wenn Dinge nur deshalb genauso gemacht werden, weil sie alle anderen auch so machen oder weil es gerade der letzte heiße Schrei ist. Menschen, deren Gehirn auch um die Ecke funktioniert: Denn oft sind Lösungen so viel schöner, wenn man bereit ist, auch auf Umwegen zu ihnen zu gelangen und nicht schnell einmal Ikea hoch und runter kauft.

Ich sitze im Sessel, schaue lächelnd an der Kamera vorbei und erzähle ein wenig über mich.

Ich bin geeignet für:

Menschen, denen Authentizität wichtig ist: Denn Authentizität gehört nicht nur zu meinen persönlichen Werten, sondern ist auch etwas, was ich durch meine Arbeit vermitteln möchte.

Menschen mit Anspruch auf Individulität: Denn ich mag nicht, wenn Dinge nur deshalb genauso gemacht werden, weil sie alle anderen auch so machen oder weil es gerade der letzte heiße Schrei ist.

Menschen, deren Gehirn auch um die Ecke funktioniert: Denn oft sind Lösungen so viel schöner, wenn man bereit ist, auch auf Umwegen zu ihnen zu gelangen und nicht schnell einmal Ikea hoch und runter kauft.

Ich sitze im Sessel, schaue lächelnd an der Kamera vorbei und erzähle ein wenig über mich.

Was mich antreibt bzw… meine Motivation:

Ich möchte die Welt ein kleines bisschen schöner machen. Im Innen wie im Außen. Und ich bin überzeugt davon, dass Menschen, die sich in ihrem Zuhause rundherum wohl fühlen (denn ein Zuhause ist mehr als der Ort, an dem man gerade sein Sofa abgestellt hat), automatisch auch einen Sinn dafür bekommen, dieses Wohlgefühl nicht nur dort, sondern überall haben zu wollen. Und ebenso, dass nicht nur ein schönes Umfeld die Welt ein bisschen schöner macht, sondern dass auch zufriedene Menschen dies tun. (Und außerdem… macht mir das Herstellen schöner Räumlichkeiten so unendlich viel Spaß!)

Ich möchte die Welt ein kleines bisschen schöner machen. Im Innen wie im Außen. Und ich bin überzeugt davon, dass Menschen, die sich in ihrem Zuhause rundherum wohl fühlen (denn ein Zuhause ist mehr als der Ort, an dem man gerade sein Sofa abgestellt hat), automatisch auch einen Sinn dafür bekommen, dieses Wohlgefühl nicht nur dort, sondern überall haben zu wollen. Und ebenso, dass nicht nur ein schönes Umfeld die Welt ein bisschen schöner macht, sondern dass auch zufriedene Menschen dies tun.

(Und außerdem… macht mir das Herstellen schöner Räumlichkeiten so unendlich viel Spaß!)

Was meine Kunden über meine Arbeit sagen:


Eva-Maria Weilacher
Familienzimmer


„Wenn immer mehr Gegenstände durch Kind und Partner hinzukommen und zwischen aller Liebe das Chaos herrscht, so hat es mich unglaublich erleichtert jemandem zu finden, der hilft, das scheinbar Unlösbare der Veränderung in geordnete Bahnen zu lenken. Die Lösung muß nicht immer komplex sein, doch der Spagat zwischen der Erfüllung so vieler Bedürfnisse und gleichzeitiger Ästhetik war es! Danke dafür, liebe Diana!“


Wiebke Schulz
Büro, Büro


„Diana Kuba hat von Anfang an genau verstanden, worauf es mir bei der Gestaltung meines Büros ankommt. Und der gemeinsame Weg zum perfekten Büro war rundum schön: Tolle Ideen, kluges Mitdenken und großartige Vorrecherche. So fiel die Auswahl von Tapeten und Co leicht und alle Möbel haben sowohl die perfekte Funktion als auch genau ihren richtigen Platz dafür. Nicht nur ich fühle mich hier sehr wohl, sondern auch meine Kunden.“


Thomas Kaiser
Leuchtenrecherche


„Man sieht man den Platz am Spiegel seines Bades und weiß genau, welche Lampe dort hin soll. Wenn die gängigen Internetseiten nicht auf Anhieb das Perfekte bieten, die Ideen verbraucht sind und der Kopf voll ist mit Alltag, dann ist es schön, wenn man das Denken und Fühlen, das stundenlange Googeln und Recherchieren an jemanden abgeben kann, der stilsicher ist und eigentlich auch eh besser als man selbst. I like! Thx, Diana.“


Sie würden so etwas auch gerne sagen können?
Dann buchen Sie noch heute Ihren kostenlosen Telefontermin:

Sie würden so etwas auch gerne sagen können? Dann buchen Sie noch heute Ihren kostenlosen Telefontermin:

(Falls Sie lieber schreiben als sprechen: hier geht es zum Kontaktformular.)

Was meine Freunde über mich sagen: (öhm)

„Kompromisslos in Designfragen, kennt mitunter kein Pardon ||| Hat beinahe körperliche Beschwerden im Angesicht hässlicher Dinge, mindestens ist sie dabei sehr traurig ||| Scheut keinen Aufwand, wenn es danach gut aussieht (das gilt sogar für die Wahl der richtigen Ferienwohnung für das verlängerte Wochenende) ||| Ihr Geschmack und ihr Design-Verständnis erscheint einigen zunächst etwas eigen, aber irgendwann kommt ihr jeder drauf ||| Sieht nicht nur, was schön ist, sondern was schön wird ||| Trifft nicht nur den Nagel, sondern stets auf den Kopf ||| Lässt sich Zeit, bis die Idee richtig reif ist. Da kann die eine oder andere Entscheidung ganz manchmal auch etwas dauern, aber das Ergebnis lohnt sich. Immer ||| Liebt die Projekte der anderen genauso hingebungsvoll wie ihre eigenen ||| Geht nicht, gibt’s nicht. Tüftelt zur Not so lange rum, bis es passt und beschäftigt dabei Schreiner, Schlosser, Maler, Polsterer… ||| Absolut sichere Hand bei der Kombination von Materialien und Farben ||| Hat hin und wieder ihre eigenen Kämpfe auszustehen, kann also jeden Kampf verstehen. Selbst den um die richtige Fliesenfarbe ||| Genau das bewahrt sie aber auch vor Höhenflügen und Übergriffigkeit.“