Zugegeben, das ist nicht wirklich ein Referenzbeitrag. Aber irgendwie gehört er eben doch in diese Rubrik, es geht schließlich um Tischkultur. Und außerdem… es ist doch damit alles so schön bunt hier!

Jedenfalls –
Tischkultur ist etwas Feines und in Zeiten, in denen die Kinder individualisierter werden als je zuvor, sind natürlich auch die richtigen Zuckertütenbeigaben individuell auf die Besitzer derselben anzupassen. Und damit Henning nicht traurig ist, dass Hedwig usw… Sehen Sie also hier die Schulkinder im Laufe der Zeiten, holen Sie sich Inspiration und vor allen Dingen – bleiben Sie dran, wenn es im kommenden Jahr heißt, der kleine MXJV3 kommt doch schon mit gerade erst sechs geworden in die Schule.

Ein dicker Zwinker und eine kleine Entschuldigung für die Polemik, denn…
Natürlich habe ich mir die Kekse selbst ausgedacht und ebenso natürlich hat das alles total viel Spaß gemacht! Bis hin zu der Frage, ob man die Eisenkugeln auf den Keksen auch essen kann. (Kann man!)

Und wenn ich in fünfzig Jahren immer noch Kekse backen kann, hätten wir hier auch gleich eine interessante Studie zu Vornamen im Laufe der Zeiten.